Berufemarkt Westbrandenburg

Bereits seit 1999 organisiert der Koordinierungskreis „Berufsorientierung“ der Stadt Brandenburg an der Havel den Berufemarkt. Hier soll insbesondere Jugendlichen und jungen Menschen, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden, ein Überblick über das vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebot in der Wirtschaftsregion Westbrandenburg gegeben werden. Ziel ist es, Schüler und Schulabgänger frühzeitig in der Berufsorientierung zu unterstützen und wichtige Beratungsstellen zur beruflichen Orientierung vorzustellen.

Für Fragen zum Berufemarkt Westbrandenburg steht Frau Thiede von der Fachgruppe Wirtschaftsförderung der Stadt Brandenburg an der Havel zur Verfügung.

Lisa Thiede

Lisa Thiede

Stadt Brandenburg an der Havel

Für Fragen zum Berufemarkt:
Telefon: 03381 382008
E-Mail: lisa.thiede@stadt-brandenburg.de

Informationen für Aussteller

Aufruf zur Teilnahme am 21. Berufemarkt Westbrandenburg
Kurzkonzept des 21. Berufemarktes Westbrandenburg
Anmeldeformular für den 21. Berufemarkt Westbrandenburg
Tipps für Erstaussteller

Informationen für Teilnehmer

Zum 21. Mal fand am 21. September 2019 der traditionelle Berufemarkt in Brandenburg an der Havel statt. Der Berufemarkt Westbrandenburg stand unter dem Motto „Berufschancen hoch 3 – Zukunftsregion Westbrandenburg“. Von 09:00 bis 13:00 Uhr konnte man sich aus erster Hand über Berufsbilder, Studien- und Ausbildungsangebote in der Region informieren.

Hier findest du noch einmal alle Informationen zu den Ausstellern und zum Programmablauf des 21. Berufemarkts.

Ausstellerverzeichnis 2019
Wegweiser
Busshuttle für Schüler aus Rathenow und Premnitz
Videowand der Stadt Rathenow beim Berufemarkt

20. Berufemarkt der Wirtschaftsregion Westbrandenburg

18. Berufemarkt der Wirtschaftsregion Westbrandenburg