Netzwerk Unternehmenskultur Westbrandenburg

Das Netzwerk Unternehmenskultur Westbrandenburg ist ein Zusammenschluss regionaler wirtschaftsfördernder Akteure (u. a. aus Institutionen, Körperschaften, Bildungseinrichtungen, Kammern, Verbänden, Banken, Netzwerken) aus der Wirtschaftsregion Westbrandenburg. Das Ziel ist es, die Wirtschaftskraft in der Region zu stärken, Angebote transparent darzustellen und Synergieeffekte zu erzielen.

Das Netzwerk befindet sich gegenwärtig im Aufbau. Zukünftig werden Sie hier u. a. weitere Informationen zu den Arbeitsgruppen, Angeboten und Veranstaltungen des Netzwerks Unternehmenskultur Westbrandenburg sowie zu Mitwirkungsmöglichkeiten finden.

Ausgangspunkt und Grundlage für den Aufbau des Netzwerks Unternehmenskultur Westbrandenburg ist die am 12. März 2019 verabschiedete Charta für eine Unternehmenskultur in der Wirtschaftsregion Westbrandenburg.

Charta für eine Unternehmenskultur in der Wirtschaftsregion Westbrandenburg

Die Wirtschaftsregion Westbrandenburg versteht sich als Gründerregion und attraktiver Standort für Unternehmen. Dabei bilden insbesondere die kleinen und mittelständischen Unternehmen das Rückgrat unserer regionalen Wirtschaft. Sie erhalten unsere Aufmerksamkeit und für diese setzen wir uns ein. Die wirtschaftsfördernden Akteure der Wirtschaftsregion Westbrandenburg verabschieden dafür die Charta.

Diese Charta wurde am 12. März 2019 in Brandenburg an der Havel verabschiedet:

Netzwerk Unternehmenskultur

Gründung

Bestand

Nachfolge

GründerRegion Westbrandenburg

Im Rahmen des Modellprojekts „GründerRegion Westbrandenburg“ der Technischen Hochschule Brandenburg soll das Gründungsgeschehen in der Region ausgebaut und gestärkt werden. Es soll gezeigt werden, dass die Region Westbrandenburg, eine attraktive Alternative zur Metropole Berlin darstellt.

Die Website gruenderregionwestbandenburg.de bündelt Angebote, Anlaufstellen und CoWorking Spaces der Region Westbrandenburg und stellt diese transparent dar. Hier finden GründerInnen, JungunternehmerInnen und Gründungsinteressierte AnsprechparterInnen in der Region, die bei der Gründung beraten, unterstützen und helfen.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und das Ministerium für Wirtschaft und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Arbeitskreis Nachfolge

Zahlreiche Westbrandenburger Unternehmen stehen in den kommenden Jahren vor einem Generationenwechsel – und in vielen Fällen ist die Nachfolgefrage noch nicht geklärt. Die Mitglieder des Arbeitskreis Nachfolge möchten die Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger bestmöglich unterstützen und zugleich eine öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema der Unternehmensnachfolge sowie die damit verbundenen Chancen für die Übernehmer schaffen. 

Daher tauschen sich die Partner des Netzwerks Unternehmenskultur Westbrandenburg regelmäßig im Arbeitskreis Nachfolge zu allen aktuellen Fragen rund um das Thema Unternehmensnachfolge aus. Gemeinsam wird unter anderem das jährlich stattfindende Nachfolgeforum Westbrandenburg organisiert und durchgeführt. Darüber hinaus findet ein enger Austausch zwischen den Partnern statt, um Westbrandenburger Unternehmen auf Nachfolgersuche und potenzielle Übernehmer zusammen zu bringen.  

Kontaktformular Nachfolge

Sie suchen ein Unternehmen zur Übernahme oder bieten ein Unternehmen zur Nachfolge an? Informieren Sie den Arbeitskreis Nachfolge über Ihr Gesuch bzw. Ihr Angebot und geben Sie Ihre Daten sowie die wichtigsten Informationen hier ein.

Ihre Daten werden nicht veröffentlicht, aber den Mitgliedern des Arbeitskreises zugänglich gemacht.