Rathenow bietet viel Platz für kreative Ideen und Entwicklungen!

Gewerbeflächen für kleinere und mittelständische Unternehmen

In der Stadt Rathenow wurden in den letzten Jahren zahlreiche Gewerbeflächen erfolgreich vermarktet. Doch es ist nicht immer leicht, für jedes Unternehmen den passenden Standort zu finden. ​In vielen Gewerbegebieten besteht inzwischen nur noch ein geringes Angebot an sofort verfügbaren und voll erschlossenen Gewerbeflächen. Dies erschwert die Ansiedlung von neuen Betrieben oder die Erweiterung bestehender Unternehmen.

Bereits vor Jahren hat die Stadt dies erkannt und nach Beräumung und Entsiegelung des ehemaligen Geländes der MBS Betonwerk Rathenow GmbH 2017 neue Baufläche für gewerbliche Nutzung festgesetzt. Bevorzugt kleinere und mittelständische Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe der Industrie und des Handwerks sollen hier angesiedelt werden. Aber auch Unternehmen mit starken Arbeitsplatzeffekten für die Region und einem hohen Investitionsvolumen, im Verhältnis zur beanspruchten Fläche, werden prioritär behandelt.

Neues Gewerbegebiet “An der B188”

Attraktiv gelegen! Direkt an der B188 und unmittelbar südlich des Bahnhofes mit Bahnverbindungen nach Berlin, Brandenburg an der Havel und Stendal soll das neue Gewerbegebiet “An der B188” neue Impulse für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Rathenow geben. Auf mehr als 5,2 ha stehen verschiedene und individuelle Grundstückszuschnitte zwischen 3.000 und 21.000 m² zur Auswahl. Bei einem Grundstückspreis von 15,00 bis 20,00 € pro m² ist das eine einmalige Möglichkeit, den Standort nach Rathenow zu verlagern oder zu erweitern.

Bis voraussichtlich Anfang 2022 ist die komplette Erschließung des neuen Gewerbegebietes mit allen erforderlichen Medien und Verkehrsflächen geplant. Der Bebauungsplan Nr. 044 lässt bereits jetzt schon einiges an Entwicklungen zu.

Hier geht es zum Exposé:

Interesse geweckt?

Weitere Informationen zum Gewerbegebiet “An der B188” finden Sie auf der Internetseite der Stadtverwaltung Rathenow.

Bei Interesse können sich Unternehmen auch direkt an die Stadt Rathenow / Sachgebiet Wirtschaftsförderung wenden.